UNTERNEHMENSKULTUR ERLEBEN

Umsetzung von Strategien visualisieren, Entwicklung erfahrbar machen

Themen wie Kultur und Mindset in Organisationen sind häufig unkonkret.
Sie werden gerne als „Soft Stuff“ bezeichnet, der wenig greifbar ist.
Jedoch gerade „The soft stuff is the hard stuff“ diesem gebührt wesentliche Aufmerksamkeit. Kultur verkörpert die Summe der Werte. Haltung steuert nicht nur Denken sondern auch Verhalten. Daher schaffen wir in konkreten Beispielen Erlebnisse rund um Kultur und Mindset, um diese greifbar und somit nutzbar zu machen.

UNTERNEHMENSKULTUR ERLEBEN

Umsetzung von Strategien visualisieren, Entwicklung erfahrbar machen

Themen wie Kultur und Mindset in Organisationen sind häufig unkonkret.
Sie werden gerne als „Soft Stuff“ bezeichnet, der wenig greifbar ist.
Jedoch gerade „the soft stuff is the hard stuff“ diesem gebührt wesentliche Aufmerksamkeit. Kultur verkörpert die Summe der Werte. Haltung steuert nicht nur Denken sondern auch Verhalten. Daher schaffen wir in konkreten Beispielen Erlebnisse rund um Kultur und Mindset, um diese greifbar und somit nutzbar zu machen.

DARUM
IST DAS
WICHTIG!

Mit dem Kopf verstanden ist nicht gleich gelebt aus tiefster Überzeugung und Intuition.
Aus einer Initiierung also dem Start, einem erfolgreichen Entfachen und in Gang bringen wird nicht automatisch Kontinuität also ein stetiger gleichmäßiger Fortgang eines Prozesses.
Um letzteres zu gewährleisten braucht es aus unserer Sicht und Erfahrung eine Begleitung, immer wieder Unterstützung und den Blick von außen, um auf Kurs zu bleiben und angestoßene Veränderungen nachhaltig und dauerhaft umzusetzen. Hilfreich ist dabei jede Form von Erlebnissen über die kognitive Ebene hinaus.

Erlebnisse können darüber hinaus

    • neue Beziehungen schaffen, als Basis für eine gelingende Kommunikation und Zusammenarbeit.
    • verschiedene Perspektiven der Stakeholder anschaulich offenlegen und einbinden.
    • kreative Denkansätze, frische Ideen und somit Innovation fördern.

SO
GEHEN
WIR VOR

Dort wo üblicherweise Beratungsangebote enden, bieten wir eine Schnittstelle zur Gestaltung.
Wir machen ihre neuen Prozesse, Lösungen, Wandel und Innovation konkret sichtbar.
Auf Organisations-, Projekt- oder Persönlichkeitsebene.
Als Impulsgeber oder als langfristiges Begleitungsformat.

Der Transfer in eine gegenständliche Gestaltung als Lösung ist alles andere als beliebig, vielmehr ist er dem Deep Dive zuvor folgend die logische Antwort. Hier begleiten wir aus der Facilitator- und fachlichen Designer Kompetenz heraus.

Wir fungieren als Weiterentwickler und Übersetzungshelfer Ihrer Kultur und Ihres Mindsets in gegenständlich sichtbare, freudvolle und gelebte Organizational- / Corporate Behavior.

UNSERE
LÖSUNGEN

  • Analyse aller Interaktionen und Erfahrungen der Mitarbeitenden in und mit der Organisation als User Journey (vor, während und nach der Zusammenarbeit)
  • Anwendung von Gestaltungswerkzeugen aus Design von Nutzer- und Kundenerlebnissen (UX/CX) für einfache wie wirksame Verbesserungen
    .
  • Menschen berühren, um im Kopf zu bleiben – Wir nutzen die Magische Wirkung von Geschichten nach der klassischen 5-Schritt Pyramide
  • Heldengeschichten und Bösewichte: Die 7 Archetypischen Plots
  • Die Erzählstruktur des „Golden Circle“ nutzen
  • Ritualisierte Marker setzen, die über die kognitive Ebene hinaus Wirkung entfalten
  • Sicherheit, Stabilität und Zusammengehörigkeit im Wandel geben
  • Altes bewahren, Neues etablieren um Fortschritt zu wagen
  • Kulturentwicklung vermag nicht nur die Haltung von Menschen zu verändern – Neue Methoden, Arten von Zusammenarbeit können ein Umdenken in der gesamten Gestaltung der Arbeitsräume von morgen erfordern
  • Transformation und neuer Arbeit collaborativ ein Zuhause geben
  • Begleitung bei verschiedenen Formen der Visualisierung, um komplexe Zusammenhänge schnell und leicht erfassbar zu machen
  • Konkrete Gestaltung oder Metaphorik unterstützt Motivation, Zielfokussierung und kann Aufmerksamkeit hilfreich lenken
  • Gestaltung von Zukunftsszenarien, greifbar, erlebbar und fühlbar um zu Handlungen zu bewegen oder diese zu begleiten
  • Kreatives Verhandeln und Skizzieren unterschiedlicher (wünschenswerter) zukünftiger Szenarien mit den Mitteln des Designs

ANSPRECH
PARTNER:IN

Antje Gröning

Projekt Partnerin

Axel Beßlich

Managing Partner

André Weltjen

Consultant

Elisa Martin

Consultant

MEHR
INFOS

Unterneh- menskultur
entwickeln

Unterneh- menskultur
entwickeln

Handlungs-
felder &
Game
Changer

Handlungs-
felder &
Game
Changer

Kultur- programm &
Kultur- bewegung

Kultur- programm &
Kultur- bewegung

Mindset
Change

Mindset
Change

Next
Work

Next
Work

Vielfalt,
Inklusion &
Diversity

Vielfalt,
Inklusion &
Diversity

Beratung

Beratung

Moderation

Moderation

Training

Training

Coaching

Coaching

Online

Online

Specials

Specials

MEHR
INFOS

Unternehmenskultur
entwickeln

Unternehmenskultur
entwickeln

Handlungsfelder &
Game Changer

Handlungsfelder &
Game Changer

Kulturprogramm &
Kulturbewegung

Kulturprogramm &
Kulturbewegung

Mindset
Change

Mindset
Change

Next
Work

Next
Work

Vielfalt,
Inklusion &
Diversity

Vielfalt,
Inklusion &
Diversity

Beratung

Beratung

Moderation

Moderation

Training

Training

Coaching

Coaching

Online

Online

Specials

Specials