E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout WhatsApp Info Kontakt
Kontakt

FÜHRUNG IM WANDEL

Differenziert führen im Spannungsfeld zwischen klassischen und agilen Organisationen

Die Anforderungen an zeitgemäße Führung ist anspruchsvoll

Neue Geschäftsmodelle, die Digitalisierung, der ständige Wandel, das veränderte Selbstverständnis von Mitarbeitern, der Anspruch an mehr Agilität und vieles mehr verändern die Anforderungen an zeitgemäße Führung. Führungskräfte sollen vermeintlich widersprüchliche Erwartungen erfüllen.

  • Einerseits müssen Führungskräfte bestehende Geschäftsmodelle effektiv und effizient gestalten und andererseits neue Geschäftsmodelle entwickeln.
  • Einerseits besteht die Notwendigkeit, für stabile Strukturen und standardisierte Prozesse zu sorgen und andererseits Agilität, Kreativität und Innovation zu fördern.
  • Einerseits sollen Führungskräfte durch ein sinnvolles Zukunftsbild Orientierung geben und andererseits den ständigen Wandel vermitteln.
  • Einerseits führen Führungskräfte in klassischen-, andererseits in agilen Organisationsformen.

Diese Situation erfordert differenzierte Führung je nach Kontext, realen Herausforderungen, Funktion, aktuellen Aufgaben, Unternehmenskultur und handelnden Personen

Was bedeuten neue Geschäftsmodelle, Digitalisierung, ständiger Wandel, neue Mitarbeitererwartungen, etc. für meinen Verantwortungsbereich konkret? In diesem Kontext suchen viele Führungskräfte nach klarer Orientierung.

Inhouse Trainings und Workshops für Führung im Wandel

Die Kompetenzentwicklung der Führungskräfte und Führungsteams sollte immer passgenau für Ihr Unternehmen konzipiert werden. Wir klären gründlich die Ausgangssituation, den Kontext und die Ziele für Ihre maßgeschneiderten Trainings und Programme.

3 Formate haben sich zur Stärkung von Führungskräften und besserer Führung in dem Spannungsfeld klassischer und agiler Organisationsformen bewährt:

Das 2tägige Grundlagen-Training für Führungskräfte

  • Agile Prinzipien, agiles Mindset
  • Methodenüberblick (Scrum, Kanban, Design Thinking, Canvas, Lean Startup, …)
  • Agile Methoden differenziert einsetzen – in welchen Situationen ist welches Vorgehen zielführend?
  • Konkreter Methodeneinsatz in der eigenen Führungs- und Projektarbeit
  • Kommunikations- und Moderationskompetenz für die Anwendung agiler Methoden
  • Persönliche Praxisfallbearbeitung

2tägiges Training für Top Management, Bereichsleiter, Abteilungsleiter & Gruppenleiter

  • Führung im Wandel
  • Unterscheidung zwischen Hype und langfristig funktionierenden Konzepten 
  • Rollenerwartungen an zeitgemäße Führung – Rollenvielfalt konkret gestalten
  • Management und Leadership in digitalen Zeiten
  • Führungskompetenz im agilen Umfeld
  • Führen in verschiedenen Formaten – von disziplinarisch bis selbstverantwortlich
  • Führen in hybriden Organisationsmodellen
  • Zielorientierte Beteiligung im Alltag, in Optimierungs-, bzw. Innovationsprozessen
  • Konkreter Methodeneinsatz in der eigenen Führungs- und Projektarbeit
  • Kommunikations- und Moderationskompetenz für die Anwendung agiler Methoden
  • Den Kulturwandel gestalten
  • Persönliche Stabilität im Wandel
  • Als Führungsteam ein gemeinsames Verständnis von differenzierter Führung entwickeln
  • Festlegung „Was machen wir agil – was machen wir klassisch?“
  • Wie gehen wir mit unterschiedlichen Führungsformaten und Erwartungen der Mitarbeiter um?
  • Wie gestalten wir unsere Zusammenarbeit in dem aktuellen Führungskontext?
  • Welche Führungswirkung wollen wir erzielen?
  • Konkreter Methodeneinsatz in der eigenen Führungs- und Projektarbeit
  • Führen einer Feedback-Kultur und kollegialer Beratung