Strategiekonferenzen - Strategien und Konzepte

Für jedes Problem gibt es eine Lösung und das Know-How dafür ist zumeist im Unternehmen vorhanden. Es bedarf eines strukturierten, dialogischen Prozesses, um die verschiedenen Perspektiven zu nutzen, gemeinsame Einsichten zu gewinnen, Lösungsideen zu bewerten und eine Entscheidungsgrundlage zu erarbeiten.

Für eine Strategiekonferenz werden die Ausgangssituation und die Zielsetzung definiert, die richtigen Teilnehmer ausgesucht und in einer kurzen, kompakten Form tragfähige Ergebnisse erzielt.

Beispielhafte Themen einer Strategiekonferenz:

  • Strategie-Check und Anpassung der Unternehmensstrategie
  • Erarbeitung einer Marktstrategie aufgrund grundlegend veränderter Marktdynamik
  • Erarbeitung einer Vertriebsstrategie mit allen relevanten Schnittstellen
  • Serviceinitiative planen und starten
  • Ermitteln von Einsparpotenzialen in der Produktion und Administration
  • Leitbildentwicklung
  • Innovations-Werkstatt zur Entwicklung und Priorisierung neuer Produktprojekte
  • Entwicklung einer Strategie zur Budgetanpassung aufgrund notwendiger Einsparungen
  • Stadt- und Regionalentwicklung
  • Haushaltskonsolidierung
  • Verbundgruppenentwicklung mit allen Gremienmitgliedern

Strategien und Konzepte werden mit einer hochwirksamen Methodik mit den wesentlichen Beteiligten so entwickelt, dass gemeinsame exzellente Ergebnisse erarbeitet werden und ein starker Umsetzungswille entsteht.