Erfolgreiches Selbstcoaching in 3 Phasen

Das Goll Selbstcoaching lernen Sie in einem Präsenztraining oder Workshop kennen.

Es folgt eine selbstgesteuerte und systematisch aufgebaute Phase. Sie nutzen ein strukturiertes Workbook für das systematische Vorgehen und arbeiten mit einer einprägsamen, individuellen Selbstcoaching-Map.

Die 3. Phase "Reflexion und Weiterentwicklung" verankert den konkreten Selbstcoaching-Prozess zu dem von Ihnen ausgewählten Thema und unterstützt dauerhaft Ihre Umsetzungsstärke.