Veränderungen schnell und nachhaltiger umsetzen

Häufig sind bei Change Projekten die Hard Facts im Fokus: Strukturen, Prozesse und Systeme werden präzise betrachtet. Die Bedeutung der Soft Facts, wie die persönliche und kulturelle Dimension des Wandels, wird unterschätzt.

Mit systematischem Change Management setzen Sie Veränderungen schneller, nachhaltiger und wirtschaftlicher um. Dabei sehen wir unsere Aufgabe in der Unterstützung und Beratung der Führungskräfte auf allen Ebenen. Dabei sind unser 4+4 Praxismodell Change Management und das umfassende Change Workbook eine wertvolle zielführende Basis. 

Wir entwickeln gemeinsam eine durchdachte Gesamtarchitektur, klare Verantwortlichkeiten und gestalten eine professionelle Beteiligung von Betroffenen und Stakeholdern und praktizieren wirksame Change Kommunikation, damit Ihr Veränderungsprozess gelingt.

Beispiele für Change Management Projekte, die wir erfolgreich durchgeführt haben:

  • Einführung einer einheitlichen Change-Systematik für Führungskräfte
  • Strategische Neuausrichtung
  • Fusionen und strategische Allianzen
  • Reorganisation (Umstrukturierung, Einführung Gruppenarbeit, etc.)
  • Standortkonzepte
  • Einführung neuer Technologien
  • Führungskräftewechsel
  • Einführung eines neuen Leitbildes
  • Entwicklung zur lernenden Organisation
  • Operational Excellence
  • Serviceorientierung

Mehr erfahren Sie in unserem ePaper Change Management.